Aloe Vera Shampoo eignet sich am besten um juckende Kopfhaut und Neurodermitis zu bekämpfen und gleichzeitig das Haar mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Als Naturkosmetik-Shampoo reicht es das Haar mit Feuchtigkeit an und verhindert Spliss. Bei einer längeren Anwendung führt das Shampoo zu einem stärkeren Haarwuchs. Aber was bringt ein Aloe Vera Shampoo tatsächlich? Und welche Vorteile hat solch ein Shampoo? Dies und vieles mehr erkläre ich dir in meinem folgenden Artikel.

 

Vorteile von Aloe Vera Shampoo

Das beste an einem Aloe Vera Shampoo ist, dass es anders als herkömmliche Shampoo, vollkommen auf natürlicher und biologischer Basis hergestellt wird. Sie kommen ohne Silikone aus, welches im Verruf geraten ist, die Haarstruktur zu zerstören. Auch sind keine Konservierungsstoffe wie Parabene enthalten, die bekanntermaßen hormonell wirken und in Verbindung mit Krankheitsbilder wie Krebs in Verbindung stehen. Ein Aloe Vera Shampoo beschwert die Haare nicht und versorgt diese mit wertvollem Provitamin B. Es ist für jede Art von Haar geeignet.


Wie und bei was kann ich Aloe Vera Shampoo anwenden

Aloe Vera Shampoo kann man ganz einfach als tägliches Shampoo anwenden, vor allem um die Kopfhaut zu regenerieren. Zwar wirkt Aloe Vera an sich nicht direkt auf die Haare, sondern auf die Kopfhaut. Diese wird zu Regeneration angeregt, womit Schuppen vorgebeugt wird. Kurzfristig kann man mit diesem Shampoo seine Haare mit viel Feuchtigkeit versorgen und dank der leichte Formel dazu beitragen, dass das Haar an Strahlkraft und Volumen gewinnt. Langfristig gesehen bringt die Wirkung auf die Kopfhaut ein stärkeres und kräftigeres Haarwachstum mit.

Aloe Vera Shampoo wird ganz normal angewendet. Man massiert es in das feuchte Haar und die Kopfhaut ein und lässt es zwei Minuten lang wirken. Dann spült man es gründlich aus.

Aloe Vera Shampoo gegen Haarausfall

Aloe Vera enthält ein hormonelles Phytosterol namens Beta-Sitosteri, welcher enorm die Durchblutung der Kopfhaut anregt. Eine kranke schlecht-durchblutete Kopfhaut gehört zu den Hauptursachen, weshalb Haare verschwinden. Durch ein Aloe Vera Shampoo können sogar genetisch-bedingt verlorene Haare wieder nachwachsen. Selbst wenn der Haarausfall nicht auf die Genetik, sonder auf Mangelernährung zurückzuführen ist, versorgt Aloe Vera die Kopfhaut mit den nötigen Vitaminen und Mineralien. Dazu gehören unter anderem Zink und Kalium.


Aloe Vera Shampoo kaufen

Die meisten Aloe Vera Shampoo, die man in Drogeriemärkten wie Dm finden kann, enthalten kein echtes Aloe Vera Gel. Das in der Inhaltsstoffliste aufgeführte Aloe Vera ist meist nur wenig vorhanden. Billige Produkte beinhalten oft auch aggressive Sulfate, was der Vorstellung von Naturkosmetika ziemlich widerspricht. Deshalb sollte man nur hochwertige Produkte auswählen, wenn es darum geht Aloe Vera Shampoos zu kaufen. Solche gibt es meistens in Online Shops wie Amazon zu finden. Ich zeige euch im Nächsten die besten Aloe Vera Shampoos, die es zu finden gibt.

1. DAILY Diamonds Aloe Vera Shampoo Parfümfrei

Erfahrungsbericht – Kundenmeinung

Der Großteil der Verbraucher ist ziemlich überrascht von der positiven Wirkung dieses Aloe Vera Shampoos. Schuppen lassen sich gezielt bekämpfen und das Haar wurde zunehmend stärker, sodass die natürlichen Inhaltsstoffe durchweg überzeugten. Einziger Kritikpunkt war, dass der Aloe Vera Shampoo für wirklich sehr feines Haar ungeeignet ist.

 

2. LOGONA Naturkosmetik Feuchtigkeits-Shampoo

LOGONA Naturkosmetik Feuchtigkeits-Shampoo Bio-Aloe Vera, Feuchtigkeitsspendende Pflege für strapaziertes Haar, Schützt vor dem Austrocknen, Mit Bio-Extrakten, 250ml
  • Versorgt trockenes und durstiges Haar intensiv mit Feuchtigkeit. Schützt das Haar vor dem Austrocknen und pflegt es geschmeidig weich.
  • Reinigt Haar und Kopfhaut gründlich und hinterlässt ein gepflegtes natürliches Haargefühl. Das Shampoo ist VEGAN.
  • Natürliche Feuchtigkeits- Formel mit Bio-Aloe Vera, Hyaluronsäure und natürlichem Betain. OHNE Silikone, Paraffine oder Mineralöle.
  • Tenside natürlichen Ursprungs. Verwendung milder, nicht reizender Zuckertenside sowie waschaktive ph-neutrale Aminosäuren, die das Irritationspotenzial verringern.
  • LOGONA Von Natur aus schön. Nr.1 Haarpflege-Experte im deutschen Bio-Fachhandel (BioVista 2016). NATURE zertifizierte Naturkosmetik. Selbstverständlich ohne Tierversuche.

Erfahrungsbericht – Kundenmeinung

Viele Verbraucher haben die gute Verträglichkeit dieses Shampoos hervorgehoben. Es hilft wunderbar gegen juckende Kopfhaut und Schuppen. Nur ist einem Kunden aufgefallen, dass dadurch die Tönung rausgeht.

 

3. Urtekram Aloe Vera Shampoo Bio

Urtekram Aloe Vera Shampoo Bio, trockenes Haar, 500 ml
  • Wir haben die Flasche mit Aloe Vera, Glyzerin und Zuckerrübenextrakt gefüllt, damit Sie Ihr Haar pflegen und stärken können, während Sie den Duft von sonnengereiften Orangen genießen.

Erfahrungsbericht – Kundenmeinung

Das Shampoo hilft erfolgreich gegen Schuppen. Nur trocknet das Shampoo bei einigen Verbrauchern die Haare aus.