Aloe Vera Gel besitzt sehr viele Anwendungsgebiete. Es wird seit vielen tausenden Jahren erfolgreich in der Medizin und Gesundheitsbranche eingesetzt. Die Inhaltsstoffe der Pflanze sind heutzutage auch in vielen Pflegeprodukten enthalten, wo sie ihre Wirkung entfalten können, doch nur das pure Aloe Vera Gel, welchem am besten Aloe Vera Gel 99 % oder Aloe Vera Gel Konzentrat ist, kann seine volle Wirkung zeigen.

Was ist Aloe Vera Gel

Jedes Blatt einer Pflanze enthält unter ihrer äußeren Hautschicht eine zähe Flüssigkeit, welche dazu in der Lage ist, Wasser zu speichern. Die Flüssigkeit, welche in den Blättern enthalten ist, ist das bekannte Aloe Vera Gel. Es enthält über 160 bioaktive Substanzen der Pflanze, wie zum Beispiel Vitamine, Antioxidantien, Aminosäuren und Mineralstoffe. Außerdem enthält die Flüssigkeit ein komplexes Kohlenhydrat, welches den Namen Acemannan trägt. Dieses Kohlenhydrat ist dafür verantwortlich, den Körper bei seinem Immunsystem zu unterstützen, indem es ihn bei der Abwehr gegen Parasiten, Bakterien und Viren hilft. Das Gel besteht zudem aus Wasser, welches den größten Anteil des Gels ausmacht. Insgesamt sind es 96 %.

frisches Aloe Vera Blattgel

frisches Aloe Vera Blattgel


Anwendung von Aloe Vera Gel

Die Anwendung von Aloe Vera Gel ist sehr vielseitig. Es ist im Grunde zur äußerlichen Anwendung gedacht, kann aber auch Oral eingenommen werden, wobei aber hier auf manch wichtige Kriterien geachtet werden muss. Die Anwendung vom Gel führt zu zahlreichen positiven Effekten für zum Beispiel Haut und Haare.

Aloe Vera Gel bei Akne

Akne kann ein leidiges Thema sein, welches mit oftmals unschönen Konsequenzen einhergeht und auch das Selbstbewusstsein mindern kann. Doch Aloe Vera Gel kann bei diesem Problem Abhilfe schaffen und somit auch das eigene Wohlbefinden wieder erheblich steigern. Durch die Kombination aus 160 bioaktiven Substanzen wird ein heilender Effekt erzielt. Die enthaltenen Saccharide haben eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung.

Das bereits oben erwähnte Acemannan unterstützt außerdem das Immunsystem bei der Aufnahme von Mineralstoffen und Spurenelemente. Weitere Inhaltsstoffe wie Calcium, Magnesium, Kalium, Zink oder Eisen erzielen ebenfalls positive Effekte.

Ein weiterer Vorteil des Gels ist, dass es rein natürlich und pflanzlich ist. In vielen Produkten aus der Drogerie sind Chemikalien und andere Inhaltsstoffe vorhanden, welche oftmals Reizungen oder sogar allergische Reaktionen hervorrufen können. Durch das Zurückgreifen auf Aloe Vera wird die Gefahr auf diese unerwünschten Reaktionen erheblich gemildert und durch seine sanfte Art, eignet es sich für jeden Hauttyp.

Jedoch sollte beim Kauf auf ein Aloe Vera Gel in BIO Qualität, welches BIO zertifiziert ist geachtet werde, um unerwünschte Hautreizungen zu verhindern. Die Anwendung sollte im Gesicht erfolgen, nach der gründlichen Reinigung. Empfohlen wird ein abendliches Auftragen mit einer Einwirkzeit über Nacht. Bei einer kontinuierlichen Anwendung sollten sich relativ schnell die ersten Ergebnisse bemerkbar machen.

Um den Körper im Kampf gegen Akne auch von Innen heraus zu unterstützen, bietet sich auch die Möglichkeit, Aloe Vera zu trinken. Dies kann in Form von einem Aloe Vera Saft oder einer Aloe Vera Kapsel geschehen. Aloe Vera Gel kann man sich sogar selber machen, indem man ein Blatt der Pflanze aufschneidet und so reines Aloe Vera Gel erhält, welches man dann anschließend als Hautpflegeprodukt verwenden kann.

Aloe Vera Gel als After Sun

Wenn auch nach der dicksten Schicht von Sonnencreme ein Sonnenbrand aufgetreten ist, können die Folgen durch Aloe Vera Gel schnell gemildert werden. Auch wenn noch kein Sonnenbrand zu sehen ist und die Haut nur überhitzt ist, kann das Gel als sinnvolle und natürliche After Sun Pflege verwendet werden.

BIOGEL - Gel Aloe Vera 99,5% Pur 250ml
  • Aloe Vera Gel ist ein natürliches Produkt, hergestellt durch mechanische Methoden aus dem Saft der Aloe Vera Barbadensis Miller Pflanze, von den Kanarischen Inseln, auf ökologische Plantagen angebaut.
  • Kaltgepersst. Aloe Vera enthält Enzyme, Proteine, Vitamine (B1, B5, B6, B12 A und C), Aminosäuren und Spurenelemente (Mg, Ca, K, Na, Al, Fe, Zn, Cu, Ag, Cr, P, Ti,...) und es empfiehlt sich speziell gegen trockene Haut, Hautunreinheiten, Hautreizungen, Verbrennungen, Akne, Ekzeme, Warzen, Schuppenflechte, muskuläre und rheumatische Schmerzen.
  • Anwendung: Tragen Sie direkt auf die Haut auf und mit einer leichten Massage einarbeiten.

Das Gel hat eine entzündungshemmende Wirkung und verhindert durch die zahlreichen bioaktiven Substanzen das Auftreten von Falten und feinen Linien. Außerdem kühlt es den Sonnenbrand, befeuchtet die, von der Sonne ausgetrocknete Haut und beschleunigt die Heilung.

Das Gel kann zusätzlich dazu beitragen, Dehnungsstreifen und Cellulite sichtbar zu minimieren. Die Glykoproteine und Polysaccharide sind in der Lage Hautzellen zu reparieren und zu erneuern. Es wird eine Schutzschicht gebildet, welche weitere Schäden versorgt und das Brennen wird deutlich verringert. Das Gel kann direkt nach einem Sonnenbad oder auch auf den Sonnenbrand aufgetragen werden, um auf der Haut einzuwirken. Es zeiht schnell in die Haut ein und bringt eine sofortige Verbesserung.

Aloe Vera Gel schützt vor Reizungen im Intimbereich

Aloe Vera Gel kann Abhilfe bei trockener oder auch rissiger Scheidenhaut schaffen. Dünn als Intimgel aufgetragen bewirkt dieser Film über der Haut eine Kühlung und bringt somit eine Linderung der Schmerzen und eine Beruhigung der empfindlichen Schleimhäute mit sich.

Das Gel kann je nach Bedarf mehrmals täglich aufgetragen werden, wobei darauf geachtet werden sollte, dass es keinen Zusatz von Alkohol enthält, da es sonst zu einer zusätzlichen Austrocknung der Schleimhäute führen kann und somit die natürliche Schutzbarriere, welche durch ph-Wert geschaffen wird, zerstört wird und sich somit leichter Infekte und Pilze bilden können.


Wie wird Aloe Vera Gel gewonnen bzw. hergestellt?

In Ländern wie USA, Mexiko, Australien oder Spanien gibt es gigantische Aloe Vera Plantagen, welche zwei bis viermal im Jahr geerntet werden. Die reifen Blätter werden dabei per Hand entfernt und weiter verwendet. Die dicke Schale der Blätter wird entfernt, da sich in ihr aloinhaltige Stoffe gebildet haben, die in zu hohen Mengen giftig sein können. Die Flüssigkeit, welche sehr gelartig ist, wird aus dem Blatt herausgelöst, gepresst und konserviert. Somit ist das allseits bekannte Aloe Vera Gel fertig zum Verkauf.


Qualitätsunterschiede von Aloe Vera Gel

Wenn man Aloe Vera Gel noch weiter Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Mandelöl oder auch Hyaluronsäure hinzufügt, wird die Wirksamkeit des Gels zusätzlich erweitert. Allgemein sollte darauf geachtet werden, dass das Gel aus einem biologischen Anbau gewonnen worden ist. Auch kaltgepresstes Aloe Vera Gel ist empfehlenswert, da hier die wertvollen bioaktiven Substanzen nahezu vollständig erhalten bleiben und somit ihre volle Wirkung entfalten können.

Wenn extra Parfüm- und Aromanoten hinzugefügt worden sind, besteht wieder grundsätzlich die Gefahr von Hautreizungen und allergischen Reaktionen, welche vermieden werden sollte. Allgemein sind Gele, welche zusätzlich noch Alkohol enthalten, nicht zu empfehlen. Des Weiteren wird grundsätzlich in regelmäßigen Abständen ein Test durchgeführt, wo Sie zudem sicher auf den Testsieger zurückgreifen können.


Wo kann ich gutes Aloe Vera Gel kaufen

Aloe Vera Gel kann man grundsätzlich im Internet erwerben. Darauf sollte jedoch auf die oben bereits erwähnten Kriterien geachtet werden. Des Weiteren führen das Gel auch diverse Drogerien. Zum Beispiel gibt es das Aloe Vera Gel bei Rossmann und DM. Auch wird es in der Apotheke angeboten, wo Sie das Aloe Vera Blattgel ebenfalls käuflich erwerben können.

Unsere Top 5 der besten Aloe Vera Gels:

1) Aloe Vera Gel Bio 100 %

In diesem Gel sind keinerlei Chemikalien, Zusätze oder Alkohol enthalten. Es ist hypoallergen und somit perfekt für Allergiker geeignet, da keine Parabene, Sulfate oder auch Farbstoffe enthalten sind. Dieses Gel besteht nur aus dem rein pflanzlich gewonnen Gel der Aloe Vera Pflanze

Kundenmeinungen:

Im Allgemeinen fallen die Bewertungen für dieses Produkt sehr gut aus. Es wird die einfache Anwendung hervorgehoben und es wird betont, dass es zu keinerlei unerwünschten Hautreizungen gekommen ist. Ein Kritikpunkt ist der unangenehme Geruch, über den man jedoch hinwegsehen kann.

Angebot
Aloe Vera Gel Bio 100% - für Gesicht, Haare und Körper - Natürliche, beruhigende und pflegende Feuchtigkeitscreme - Ideal für trockene, strapazierte Haut & Sonnenbrand - 250ml, MEHRWEG
【100% Bio Aloe Vera Gel】Unser Gel wird aus organischen Aloe Vera Pflanzen hergestellt. Keine schädlichen Chemikalien, kein Pigment oder Alkohol, keine Farbzusätze, kein Duft. Kann sich sehr gut um Ihre Haut kümmern. Reparieren Sie Ihre trockene Haut, beruhigen und halten Sie Feuchtigkeit, jucken oder reizen Sie die Haut nicht, natürlich antibakteriell, antiviral und antimykotisch!

2) Bio Aloe Vera GEL 99 %

Dieses Gel enthält Hyaluronsäure, Algenextrakt und Jasmin. In Verbindung mit der Hyaluronsäure, kann das Gel, wie oben bereits beschrieben, seine volle Wirkung entfalten. Es ist in einer Violett Glasflasche aufbewahrt, welche die enthalten Nährstoffe und Vitamine schützt und somit das Gel länger haltbar und wirksam macht.

Kundenmeinungen:

Die Meinungen über dieses Produkt sind nicht durchgängig positiv, jedoch wurde es überwiegend mit sehr gut bewertet. Positiv hervorgehoben wird hierbei die unkomplizierte Anwendung und die dunkle Glasflasche, die somit auch den Umweltschutz fördert. Auf sehr empfindlicher Haut soll es keine Irritationen hervorrufen. Negative Anmerkungen, warum die wasserartige, zu flüssige Konsistenz des Gels und der seltsame, unangenehme Geruch. Bei manchen Kunden wurden jedoch auch Rötungen festgestellt, welche auch ein Brennen hervorgerufen haben.

Aloe Vera Gel 99% Bio für Gesicht, Körper, Haut & Haar spendet Feuchtigkeit & lindert Sonnenbrand, leichte Verbrennungen & Verletzungen - ohne Duft- & Farbstoffe - VEGAN / 1er Pack (1x 150 ml)
100 % BIO ALOE VERA ROHSTOFF | 1200 mg Aloeverose / Liter | unser Aloe Vera Rohstoff ist Bio zertifiziert und aus kontrolliertem Anbau. Für die Rohstoffgewinnung wird ausschließlich das Filet (Pflanzenblattinnere) der Aloe Barbadensis Miller eingesetzt. Die schonende Handfiletierung und anschließend schnelle Verarbeitung sichert den Erhalt der Bioaktivität aller hochwertigen Pflanzenwirkstoffe.

3) Jungglück veganes Aloe Vera Gel

Dieses Gel besteht aus kaltgepressten und hoch konzentrierten Bio Aloe Vera Saft. Es wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und wurde mehrmals auf Hautverträglichkeit getestet. Es enthält keine Parabene, Silikone, Mikroplastik oder Farbstoffe und ist tierversuchsfrei.

Kundenmeinungen:

Die Meinungen fallen überwiegend sehr gut aus. Es wird hervorgehoben, das das Gel geruchsneutral sei und sehr kühlend ist, was perfekt für einen Sonnenbrand ist. Ein Kritikpunkt der wenigen negativen Bewertungen ist, dass das Produkt auf der Haut klebt.

Aloe Vera Gel aus 95% bio Aloe Vera - vegan & in Braunglas - Feuchtigkeitspflege für gesunde & schöne Haut - Junglück natürliche & nachhaltige Kosmetik made in Germany - 250 ml
Hautpflege aus 100 % kaltgepresstem und hochkonzentriertem Bio Aloe Vera Saft, direkt aus der Aloe Vera Pflanze. Mit 90,1% Aloverose, dem Hauptwirkstoff der Aloe Vera und Qualitätskriterium für dessen Wirksamkeit. Natürliche Feuchtigkeitspflege in Form einer Bodylotion für Körper, Gesicht, Stirn, Augen und Dekolleté.

4) Aloe Vera Gel plus Gurkenextrakt

Das Aloe Vera Gel stammt aus einem biologischen Anbau aus Mexiko. Die Produktion findet ausschließlich in Deutschland statt und unterliegt strengen Produktionskontrollen.

Kundenmeinungen:

Auch hier liegen die Bewertungen für dieses Produkt fast ausschließlich im sehr gutem Bereich. Es wird betont, dass das Gel besonders dafür geeignet ist, Juckreiz zu mildern, die Haut zu kühlen und die Haut dehnbarere und elastischer zu machen, um Dehnungsstreifen vorzubeugen. Ein Kritikpunkt ist, dass das Gel sehr lange zum Einziehen in die Haut benötigt und einen etwas klebrigen Film hinterlässt.

Aloe Vera Gel 250 ml - 99.9% Aloe Vera plus Gurken Extrakt Feuchtigkeitsspendend - Hautberuhigend
  • ALOE VERA GEL - Enthält Aloe Vera mit Gurkenextrakt und Aloe Vera Barbadensis.
  • REGENERIEREND - Fördert die Regeneration der Haut.
  • ERFRISCHEND - Wirkt beruhigend auf die Haut, erfrischt zusätzlich und mildert außerdem Juckreiz.
  • GEEIGNET - Das Aloe Vera Gel kann auf den gesamten Körper aufgetragen werden.
  • MADE IN GERMANY - All unsere Produkte werden in Deutschland produziert und unterliegen vielfältigen Produktionskontrollen. Vitabay steht seit über 10 Jahren für qualitative und innovative Produkte. Wir erweitern unser Sortiment nahezu wöchentlich und wollen Ihnen die BESTEN Nahrungsergänzungsmittel zum BESTEN Preis anbieten.

5) BIOGEL-Gel Aloe Vera 99,5 % pur

Dieses Gel wird aus den Barbadensis miller Pflanze, welche auf den Kanarischen Inseln vorkommen, auf ökologische Plantagen angebaut. Es ist kaltgepresst und enthält Enzyme, Vitamine und Proteine. Es enthält keine Zusatzstoffe.

Kundenmeinungen:

Die Bewertungen sind zum großen Teil sehr positiv. Die äußerst kurze Inhaltsstoffliste und die Möglichkeit mit dem Gel Dehnungsstreifen und dunkle Flecken wieder aufzuhellen werden gelobt.Ein Kritikpunkt eines Kunden ist jedoch, dass das Gel bei längerer Anwendung keine Feuchtigkeit mehr spendet, sondern die Haut austrocknet.

Aloe Vera Gel selber machen Anleitung:

  1. Aloe Vera Blatt ernten – abschneidenAloe Vera Blatt abschneiden
  2. Aloe Vera Blatt waschen und schälenAloe Vera Blatt schälen
  3. Das gewonnene Aloe Vera Fruchtfleisch aufmixenAloe Vera Blattgel aufmixen
  4. Eigenes Aloe Vera Gel in einem Glas abfüllen

Wie Du Dir das kostbare Aloe Vera Gel selber machen kannst zeige ich in folgendem Video: